Informatives
Betreiberinfos

http://www.hausen-an-der-aach.de/

Hausen an der Aach
Angebote für Bürger
Flyer
Sehenswertes

 

 

Wappen "Hausen an der Aaach"Sehenswürdigkeiten

Schönes und Sehenswertes rund um Hausen

Hier finden Sie interessante Berichte und Impressionen

 

Die renaturierte Aach bei Hausen

Die renaturierte Fluss-Schleife in Hausen an der Aach (im Volksmund auch "Hausen Beach" genannt), die am 7. Juni 2005 offiziell eingeweiht wurde, verfügt nun über einen integrierten Sedimentfang, der als Schutz vor Hochwasser dient.

 

Die Aach bei Hausen
Der renaturierte Aachtopf
Eine Heimat für Tiere und Pflanzen
Die Hausener Aach-Flussschleife

 

Zusatzinformationen:

Das Hausener Aachried

Das seit 1971 unter Naturschutz stehende Aachried bei Hausen besticht durch seine hohe Artenvielfalt an seltenen Pflanzen und Tiergattungen. Naturkenner schätzen vor allem die beeindrucken hohe Vielfalt an Vögeln, die hier entweder ganzjährig oder als saisonal wiederkehrende Zugvögel anzutreffen sind.

 

Das Ried bei der Hausener Aach
Flusslandschaft der Aach
Aachried bei Hausen
Die Radolfzeller Aach bei Hausen

 

Der Naturschutzbund Mettnau weist dieses Gebiet als eine "Landschaft von besonderer Eigenart und Schönheit" aus. Hier findet man verschiedenste Lebensräume, welche unterschiedliche Tier- und Pflanzenarten beheimaten. Vorhandene Lebensräume und Gebiete sind beispielsweise Röhricht, Streuwiesen, Gebüschzonen, flußbegleitende Gehölze und Gehölzinseln sowie Feuchtwiesen und Wirtschaftswiesen.

 

Unter dem folgenden Linkverweis findet man einen interessanten Jahresbericht aus dem Jahr 2010, in dem man sich einen Eindruck über die hohe Artenvielfalt des Aachrieds verschaffen kann.

 

Quelle: www.nabu-mettnau.de

 

Zusatzinformationen:

Das alte Rathaus in Hausen

Bis zur Eingemeindung in die Stadt Singen, am 1. Dezember 1971, besaß Hausen eine komplett eigenständige Verwaltung, einen Bürgermeister sowie ein eigenes Rathaus. Dieses Gebäude steht heute noch und zählt inzwischen zu Hausens Sehenswürdigkeiten. Mit der Renovierung des Alten Rathauses wurde nun ein weiterer Punkt aus dem Dorfentwicklungskonzept 2003 verwirklicht. Sehen Sie links das Gebäude in seiner ursprünglichen Funktion bis 1971, und rechts wie es heute aussieht:

 

Rathaus bis 1971
Altes Rathaus heute
Rathaus bis 1971
Altes Rathaus heute

 

Das Rathaus am Lindenplatz wurde 1860 erbaut und 1957 umgebaut / erweitert. 2007 kam der Bescheid, dass der Umbau zum Bürgertreff im Rahmen des Entwicklungsprogramms Ländlicher Raum (ELR) finanziell gefördert wird. 2010 wurde mit der Planung begonnen. 2012 bis 2014 wurden die Renovierungsarbeiten durchgeführt. Die Gesamtkosten beliefen sich auf 103.758,48 Euro. Der Bürgertreff konnte mit 27.960 Euro aus dem ELR Programm bezuschusst werden.

 

Diese Luftaufnahme zeigt unser schönes Dorf aus der Vogelperspektive:

Luftaufnahme - Hausen an der Aach

Aktuelle News auf:
auf facebook besuchen >>
auf twitter besuchen >>